1959 wurde das erste große Jubiläum gefeiert, das 25jährige Bestehen des Stadtsoldatencorps. Jubiläumsprinz konnte nur einer sein: Das einzige noch aktive Gründungsmitglied und somit dienstältester Stadtsoldat. Als Prinz Jupp I. aus dem Geschlecht derer von Meyer regierte Jupp Meyer die Linzer Narren. Als Adjutanten standen ihm Karl Schmitz und Severin Schoop zur Seite. Im Jubiläumsjahr bestand das Corps bereits aus 27 Aktiven (einschl. Mariechen Marlene Nitschke) sowie 9 Ehrensenatoren.
Kommandant Wiehl und Teile des Corps
Gruppenbild nach „Kaffeekränzchen“ vor Café Baum
 
Rosenmontag 1959
Einige Corpsmitglieder auf dem Marktplatz