erster Kommandant von 1935 bis 1936

Karl Schneider
mit Corpsgründer Eduard Edelbluth

Als ersten Kommandanten wählte man Karl Schneider,
der dieses Amt bis 1936 ausübte.
Karl Schneider, damaliger Besitzer des Hotel
Weinstock und ehemaliges Mitglied der
Kölner Prinzengarde brachte auch die Idee zu den
Stadtsoldatenuniformen mit.