Karl Kill

von 1937 bis 1947

Karl Kill mit dem damals
jüngsten Stadtsoldat Robert Dütz

Karl Kill war 1936 der zweite Prinz in der Linzer Karnevalsgeschichte. 1937 bis 1947 führte er das
Corps als Kommandant. Jedoch waren die Jahre 1940 bis 1947 bedingt durch den schrecklichen
Krieg ohne karnevalistische Aktivitäten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.